Ost-Renten: Das toxische Erbe der Wiedervereinigung

In einem Wahljahr in Ostdeutschland haben viele Parteien das Thema Rente entdeckt. Dies könnte auch in der DDR geschiedenen Frauen helfen, die zu den Verliererinnen der Wiedervereinigung zählen. Von Kristin Schwietzer, ARD-Hauptstadtstudio Heike Debertshäuser ist wohl so etwas wie der “Rentenschreck” im Berliner Regierungsviertel. Über das Wort muss sie selbst lachen. Dabei macht sie das […]

Mehr Lesen

Saudi-Araberin al-Kunun in Kanada gelandet

Per Twitter machte die junge Saudi-Araberin al-Kunun auf ihr Schicksal aufmerksam – nach eigener Auskunft war sie vor Gewalt in ihrer Familie geflohen. Nun ist sie in Kanada gelandet, wo sie Asyl erhalten soll. Nach der verhinderten Abschiebung in ihre Heimat ist die Saudi-Araberin Rahaf Mohammed al-Kunun in Kanada angekommen. Die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland holte […]

Mehr Lesen

Nordrhein-Westfalen: Polizei geht mit Razzia gegen kriminelle Clans vor

Samstag, 12.01.2019   22:35 Uhr Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat eine Großrazzia gegen Clan-Kriminalität gestartet. Dabei seien 1300 Kräfte in sechs Städten des Ruhrgebietes beteiligt, wie das Innenministerium des Landes mitteilte. In Bochum, Duisburg, Essen, Dortmund, Recklinghausen und Gelsenkirchen seien ab 21 Uhr Shisha-Bars durchsucht worden, teilte ein Sprecher der Polizei Dortmund mit. […]

Mehr Lesen

Bundeswehr hilft im Schneechaos

Angesichts der Schneemassen greift jetzt zunehmend auch die Bundeswehr ein: Hunderte Soldaten räumen beispielweise Schnee von Dächern. Und das ist dringend notwendig, denn ab morgen kommt neuer Schnee. Das Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr hat angesichts der Schneemassen den sogenannten Militärischen Katastrophenalarm ausgelöst. Rund 340 Gebirgsjäger seien derzeit im Einsatz, weitere 300 in Bereitschaft versetzt […]

Mehr Lesen